Ein Portraitshooting aus Sicht des Models

Vor einigen Wochen habe ich eine sehr schöne und auch ausführliche Bewertung für ein Portraitshooting bekommen. Dies hat mich wirklich sehr gefreut und daher möchte ich euch diese gerne zeigen.

„Auf Instagram bin ich auf Sebastian aufmerksam geworden. Ich dachte mir, es wäre vielleicht schön auch mal professionelle Bilder von sich selbst zu haben. Ich stelle mir ein Bild von mir in einem Feld vor. Tja, was trägt man zu so einem Portraitshooting. Ein schöner Kontrast zu gelb wäre ja ganz schön. Also entschied ich mich für ein rotes Kleid. Wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, ist man vor so einem Termin schon etwas aufgeregt. Wie schminke ich mich, wie trage ich meine Haare?! All diese Fragen besprach ich vorab mit Sebastian. Er hat mir auch gleich am Telefon seine Ideen beschrieben und empfahl mir welches Make-Up passen würde. An der Location angekommen, begrüßte mich Sebastian ganz freundlich.

Er war gut ausgestattet mit seiner Kamera, Stativ und einem professionellen Blitz. Vor dem Shooting besprachen wir noch einmal kurze meine Vorstellungen und Wünsche, die ich hatte. Und dann ging es auch schon los. Er stellte mich kurzerhand an den Rand des Feldes in eine herrliche Blütenpracht. Anfangs war ich noch etwas verunsichert, wie man und wo man nun hinschaut. Schnell merkte ich, dass er mir sehr gute Tipps gab, wie ich welche Pose anwenden kann. Durch seine lockere und freundliche Art, fühlte ich mich nicht unwohl, obwohl ich völlig unerfahren war. Wir probierten viele tolle Posen aus und er zeigte mir auch zwischendurch erste Ergebnisse auf der Kamera (was ich übrigens sehr cool fand). Im Ergebnis kann ich sagen, dass ich absolut glücklich bin mit den Bildern, denn sie wirken nicht gestellt und spiegeln die gute Laune am Set wieder. Vielen Dank!“

Kurz erklärt

Um meinen Kunden und Modellen die Angst vor der Kamera zu nehmen, erkläre ich immer gerne was ich mache, welche Posen es gibt und welche Pose zu jemanden passt. Hierbei zeige ich die Posen direkt an mir. Auch zeige ich euch immer wieder Bilder auf meiner Kamera und bespreche die Ergebnisse.

Nach einem Portraitshooting bekommt Ihr dann die Originalfotos per Downloadlink direkt nach Hause. Hier könnt ihr euch eure Favoriten aussuchen, welche ich dann noch zusätzlich bearbeite. Diese erhaltet ihr in Farbe und Schwarz/Weiß. Die bearbeiteten Bilder stehen euch dann ebenfalls nach der Bearbeitung zum Download bereit.

Schaut doch einfach einmal vorbei: Portraitbilder oder auf Instagram

Hochzeitreportage

Dekoshooting Hochzeit

Der schönste Tag

Ein Tag voller Freude, Emotionen und die liebsten Menschen um uns herum – so wünschen wir uns alle unsere Hochzeit. An diesen Tag geht es um euch und eure Liebe. All diese tollen Momente und Emotionen dokumentiere ich gerne für euch und halte sie für die Ewigkeit fest. Dies mache ich mit viel Erfahrung, Liebe zum Detail und Freude. So habe ich von Beginn an stets ein offenes Ohr für euch, denn jede Liebe ist individuell und besonders. Meine Fotoreportagen folgen keinem Trend sondern erzählen eure Liebesgeschichte. Doch wie sieht eine solche Reportage aus?

Ausführliches Vorgespräch

Damit ich mich perfekt auf eure Wünsche einstellen kann, freue ich mich Sie persönlich vorab kennenzulernen. Dies gestaltet sich am besten ganz in Ruhe bei einem Kaffee oder in einem Telefongespräch. So kann ich mich auf Ihre Wünsche einstellen, Ihnen gerne Tipps geben, meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und Ihnen somit ein individuelles Angebot unterbreiten. Perfekt um Sie von mir und meiner Arbeit zu überzeugen, ist ein Shooting zum Kennenlernen. Diese Bilder eignen sich dann auch für Ihre Einladungskarten.

Get Ready

Get ready bei einer Hochzeit

An diesemTag soll alles stimmen. Sei es das Kleid, der Anzug, das Make-Up, die Haare oder die Schuhe. Wäre es nicht schön, wenn auch diese Momente festgehalten werden? Hier dokumentiere all diese Schritte bis hin zum perfekten Look. Auch Ihre Accessoires verdienen es abgelichtet zu werden. Die Stimmung ist meist ausgelassen, was wirklich tolle Fotos ergibt.  Das Kleid sitzt, die Schuhe sind angezogen, der Schleier gesteckt – nun geht der Tag als Braut weiter. Noch ein schönes Foto geschossen bevor es zur Trauung geht.

Trauung

Trauung im Fasanenschlösschen

Ob in der Kirche oder in einem Standesamt, ich begleite Sie gerne und dokumentiere für Sie diesen Teil der Hochzeit. Dabei halte ich die Freudentränen, das Lächeln und all diese schönen Emotionen von Ihnen und Ihren Gästen fotografisch fest. Ich begleite Sie hier von der Ankunft am Standesamt bzw. der Kirche bis hin zu den letzten Gratulationen oder dem Gruppenfoto mit der Hochzeitsgesellschaft.

Paarshooting

Endlich Zeit zu Zweit. Nach all den ganzen aufregenden und emotionalen Ereignissen der letzten Stunden dürfen natürlich die Bilder zu Zweit und mit den Kindern nicht fehlen. Diese Zeit soll so genutzt werden, dass ganz nebenbei an den schönsten Ecken Ihrer Trauung und Feier Bilder entstehen, in denen Sie optimal in Szene gesetzt werden. In dieser Zeit können Sie wieder ein klein wenig zur Ruhe kommen und den Moment nutzen um allen Ihren Gefühlen einmal freien Lauf zu lassen. Dazu gibt es jede Menge Spaß und auch genug Raum für eure Ideen und Wünsche.

Feier und Abendveranstaltung

Ob Tortenanschnitt, die Gestaltung des Abends oder die witzigen Spiele und Überraschungen die Ihre Gäste vorbereitet haben, um dem Brautpaar den Abend zu versüßen. Wer hat die Hand beim Tortenanschnitt oben? Wie lief der Hochzeitstanz, wer hat eigentlich den Brautstrauß gefangen und wie war eigentlich das Feuerwerk, die Feuershow oder die Showeinlage. So viele Fragen. Doch zum Glück wurden auch diese Momente in vielen lustigen, emotionalen und vor allem einmaligen Bildern festgehalten und machen damit den ganzen Tag komplett und unvergesslich. Auch ungestellte und spontane Schnappschüsse halten viele Momente fest.

Fotos und Onlinegalerie

In jedem meiner Pakete ist eine passwortgeschützte Online-Galerie sowie ein USB-Stick mit den schönsten Hochzeitsbilder inklusive. Den Link können Sie mit Ihren Freunden & der Familie teilen und sie so an Iher Hochzeitsreportage teilhaben lassen. Sollten Sie Ihren Stick mit den Fotos verlieren, so ist dies bei mir kein Problem. Ich kann Ihnen die Bilder auf einen neuen USB-Stick (auch nach Jahren) jederzeit wieder zur Verfügung stellen.

After Wedding Shooting

Hochzeitsshooting Bank im Park

Dies ist eine wundervolle Möglichkeit das Gefühl der Hochzeit noch einmal zu erleben. So können Sie auch nach Iher Hochzeit völlig unabhängig von Zeit und Gästen, wunderschöne Bilder mit mir erschaffen. Zusammen können wir hier Ihren Lieblingsort besuchen oder eine andere atemberaubende Kulisse. Egal ob in einem Schloss, in einem Park, in einem Feld oder in der Sächsischen Schweiz auf einem Berg. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Auf Wunsch organisiere ich dazu auch einen Blumenstrauß, einzelne Blumen oder eine Visagistin für das Make-Up. 

Bilder: Hochzeit

zu zweit ist man nicht allein…

IMG_2867-2-ps-kleinZu zweit ist man nicht allein.

Im Zeitalter von Facebook, Twitter und Co möchte man mit möglichst vielen Freunden in Kontakt bleiben und Sie auch immer über die neusten Dinge informieren. Am leichtesten fällt dies natürlich mit einem Bild, denn bekanntlich sagen Bilder mehr als 1000 Worte.

Doch warum sollte man hier zu einem Fotografen gehen und welchen Vorteil hat es im z.B. Gegensatz zu einem Selfie welches man mit dem Handy gemacht hat? Diese Fragen kann man immer sehr schnell und einfach erklären. Selfies gehen schnell und unkompliziert aber sie haben eine schlechte Qualität, besonders bei schlechtem Licht. Das heißt auf dem Handy sehen diese bei gutem Licht noch super aus aber wehe man schau sich diese Bilder dann auf dem Computer an. Bei einem Druck auf Papier wird dieser Effekt noch verstärkt und die Bilder sehen meist flau und leicht unscharf oder sogar komplett verschwommen aus.

Ein Fotograf kann hier aufgrund seiner Technik und der Erfahrung deutlich mehr leisten. Bilder können so auch noch im großen Format gedruckt werden und dem liebsten als z.B. Leinwand oder Poster geschenkt werden. Aber zurück zum wirklichen Vorteil, durch die Erfahrung vom Fotografen entstehen Bilder wo man auch die eigenen Vorteile herausholen kann, der einem auch neue Dinge zeigt die zu einem passen. Momente können so noch schöner und deutlicher eingefangen werden und werden so unvergesslich für immer gespeichert. Weiterhin nimmt sich der Fotograf auch bei der Bildbearbeitung Zeit und entfernt dann auch kleine Makel die natürlich immer zum falschen Tag kommen.

Zeigt man dann diese Fotos den Freunden wird immer eine wow Reaktion kommen im Gegensatz zu dem Handybild welches eh schnell wieder gelöscht wird um etwas neues zu fotografieren, da das alte Bild eh nicht so toll war.

Homeshooting – Ich bei Dir mit Licht und Technik

IMG_1051-3++-ps-kleinImmer wieder stolpert man in den letzten Monaten bei Fotografen über die sogenannten „Homeshootings“ was übersetzt nicht viel mehr bedeutet wie „zu Hause fotografiert werden“

Was bedeutet das? Bei dieser Form des Fotografierens kommt der Fotograf mit Kamera und künstlichen Lichtquellen wie Studioblitzen oder Dauerlichtern zu dem Model oder dem Kunden nach Hause. In der heimischen Atmosphäre bzw. dem eigenen „Sicherheitsbereich“ können viele sich mehr und leichter entspannen. Dies wirkt sich sehr positiv auf die Ergebnisse aus.

Für den Fotografen ist dies eine kleine Herausforderung, da man selbst ja die Umgebung vor Ort und den Platz nicht kennt, die der Kunde oder das Model hat. Mit ein wenig Erfahrung ist dies dann aber kein Problem mehr und so kann man bei jedem Shooting neue Plätze oder natürliche Hintergründe einbinden – anders als im Fotostudio wo sich der Hintergrund nur wenig verändern lässt ohne massiv Photoshop zu benutzen.

IMG_1121-2++-ps-kleinEine Gewinnsituation für beide? Nicht ganz, in diesem Fall leidet doch die Ausrüstung des Fotografen durch den ständigen Transport sehr und durch den meist stark begrenzten Platz kann auch schneller eine Lichtquelle zu bruch gehen. Um dies auszugleich, liegen meist für solche Shootings die Preise etwas oberhalb der kosten für ein Studioshooting beim Fotografen. Doch die Bilder sprechen für sich und sieind in jedem Fall dann einzigartig.

 

Model: Janin T.